Tools

webdaumDiaShowGenerator

Letzte Version: 15.Dezember 2005 Programm testen

Mit diesem HTML-Tool kann man Diashows mit beliebig vielen Dias erstellen. Farben für Hintergrund, Rahmen und Bildtitel können aus einer Spezialpalette frei gewählt werden.
Bis zu 11 unterschiedliche Schriften in sechs Größen für Bildüberschriften sind verfügbar, man hat die Wahl aus 25 Filtern für Überblend- und Enthülleffekte (nur IE!).
Optional können zu jedem Dia auch Links (z.B. für Vergrößerungen) eingegeben werden.

Der Diagenerator ist kein "normales" Programm, sondern ein Tool, das ihrem Webbrowser auffsitzt. Doch Webbrowser können aus Sicherheitsgründen leider keine Verzeichnisse durchforsten oder Dateien auf die Festplatte schreiben.

ENTPACKEN SIE DARUM ZUERST DIE ZIP-DATEI wddSG1_*.zip NACH DEM VERZEICHNIS, INDEM DIE HTML-DATEI FÜR DIE DIASHOW ERSTELLT WERDEN SOLL - meist also das Verzeichnis, das die Bilder enthält, die sie verwenden wollen!

Neu in Version 1.3.1

Auf Anregung von Matthias Petzinger habe ich Tasten zum Vor- und Zurückblättern der Bilder und zum Anhalten der Diashow eingefügt.

NEU in Version 1.3:

Durch die Einführung einer Programmleiste mit sämtlichen verfügbaren Befehlen in 6 übersichtlichen Untermenüs wurde die allgemeine Bedienung wesentlich verbessert.

Bilder samt Titel können jetzt durch die Befehle im Menü "Bild" nicht nur eingefügt, sonder auch an eine beliebige Position verschoben, dupliziert oder wieder gelöscht werden.

Neueingefügte Bilddateien werden (korrekte Pfadangabe vorausgesetzt) schon in der Vorschau angezeigt, ebenso die verwendeten Schmuckrahmen. (Die Rahmenvorauswahl finden sie neuerdings im Menü "Stiloptionen/Farben,Text,Rahmen"

Wechsel zu allen bereits eingefügten Bildern über Klick auf die Pfeiltasten < >.

Die Farbpalette wurde auf 231 Farbtöne erweitert.

Auch unter Opera kann die Diashow mit den Befehlen "Quelltext exportieren" und "Quelltext mit Links exportieren" im Menü "Datei" dauerhaft in einer Textdatei gespeichert werden.

Zwei Versionen:

  • Diagenerator für moderne Browser Opera7, InternetExplorer5.5+ und Netscape6
  • Diagenerator nur InternetExplorer5+

(Beide Versionen und eine Hilfedatei sind im Zip enthalten)

Fazit:

Auch mit geringen Programmierkentnissen kommt man mit diesem kleinen, auf HTML und JavaScript basierenden Programm in nur zehn Minuten zur eigenen Bilderschau.

Unterstützung für max. 5-stellige Seriennummern und eine kontextbezogene Hilfe, die per Mausklick aufgerufen werden kann. (Über Eingabefeldern, zu denen ein Hilfeeintrag vorhanden ist, wird der Mauszeiger zum Fragezeichen).

Besonders zeitsparend bei der Verwendung von durchnummerierten Bildern aus stapelverarbeitenden Bildprogrammen.

für IE5+/IE5.5+, NS6, OP7+ ©2005, Michael Daum

Vorgängerversionen:
  • ZIP-Datei herunterladen wddSG1_3 (55,29 KB) (ohne Vor- und Zurücknöpfe)
  • ZIP-Datei herunterladen wddSG1_2 (39,26 KB) (ohne Menuleiste und Bildvorschau)
  • ZIP-Datei herunterladen wddSG1_1 (33,30 KB) (ohne Hilfefunktion)
  • ZIP-Datei herunterladen wddSG1_0 (33,09 KB) (ohne Fehlerüberprüfung)

Programm testen | zum Download winzip (1K) wddSG1_3_1.zip (53,9 KB)


DHTML CD-Player

Letzte Version: 9.Juni 2004 cd0 (1K)

Dieses Skript lässt CDs lässig über die Seite in Richtung Player schleudern, der sie gierig verschluckt und abspielt.
Das Schreiben der Links in die Datei und die Anzeige der Titel im Player-Display übernimmt das Skript. Dazu müssen die Tracks (Dateinamen) lediglich im Dateikopf notiert werden.
Optional ist die Angabe von Titeln zu den einzelnen Musikstücken. Wenn keine Titel eingegeben wurden, erscheint automatisch der Dateiname.

Damit alles funktioniert, benötigt der Browser das Plugin für den Quicktimeplayer von Apple.

für IE5+, NS6, OP ©2004, Michael Daum

Vorgängerversionen:

Programm testen | zum Download winzip (1K) player1_1.zip (19 KB)

Viel Spaß beim Surfen auf webdaum wünscht Allen euer Michael Daum